spacer

Welt-AIDS-Tag 2015

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. 1988 wurde er von der Weltgesundheitsorganisation ausgerufen. Dieser Tag soll mit zahlreichen Aktionen von Vereinen und Verbänden auf die Situation von AIDS-Kranken und HIV-Infizierten aufmerksam machen und zur Solidarität aufrufen. Die AIDS-Hilfe im Märkischen Kreis ist in jedem Jahr an solchen Aktionen beteiligt. In diesem Jahr werden Schülerinnen und Schüler zu einer Aufführung in das Theater am Ziegelbrand in Menden eingeladen. "Wir freuen uns, im Kulturbüro der Stadt Menden einen kompetenten Kooperationspartner gefunden zu haben, um in diesem Jahr mit dieser ganz besonderen Aktion Schülerinnen und Schülern die HIV-Problematik spielerisch näher bringen zu können", so Matthias Weber, Vorsitzender der AIDS-Hilfe im Märkischen Kreis.

Theater Tevo

Trotz verbesserter Medikamente ist AIDS immer noch eine große Bedrohung von Gesundheit und Leben. Die Krankheit ist leider bei vielen Menschen nicht mehr im Bewusstsein, sodass die Anzahl der Neuinfizierten steigt. "Deshalb ist es notwendig, durch Präventionsarbeit so früh wie möglich aufzuklären, um einen verantwortungsvollen Umgang mit Sexualität zu erreichen“, erläuterte Weber.

Theater Tevo

Hier soll auch die Forumtheaterproduktion "AIDS geht's los" wirksam werden. Das Theater Thevo aus Nürnberg befasst sich mit diesem Thema. Das Stück handelt nicht von Statistiken, Fakten und Zahlen, sondern es greift die Verunsicherungen auf, die das Thema AIDS in Beziehungen und bei sexuellen Kontakten mit sich bringt. Die Aufführung zeigt die Youngster Anna, Sophia und Nick, ihren Umgang mit Sexualität und sexueller Identitätsfindung, sowie deren aktuellen Wissensstand über die Immunschwächekrankheit AIDS. Die Handlung wird zur ganz eigenen Geschichte der Zuschauer: Diese können den Ablauf des Stückes stoppen, die Figuren verändern, neue Charaktere einführen Szenen überspringen oder hinzufügen.

Theater Tevo

"AIDS geht's los - Sex as Sex can" wurde 2014 vom Theaterteam Thevo entwickelt. Seitdem ist die Theatergruppe damit deutschlandweit unterwegs. "Dies ist ein wirkliches Bonbon, und wir würden uns natürlich sehr freuen, am Ziegelbrand vor vollem Haus spielen zu können", so der Vorsitzende der AIDS-Hilfe. Am 1. Dezember gibt es zwei Aufführungen. Sie sind ein Angebot der AIDS-Hilfe im Märkischen Kreis zum Welt-AIDS-Tag. Aus diesem Grund und Dank der Unterstützung von Sponsoren und des Kulturbüros der Stadt Menden ist der Eintritt frei.

Info Theater Thevo:
"AIDS geht's los – Sex as Sex can"
Theater am Ziegelbrand
1. Dezember, 9.45 Uhr und 11.30 Uhr
Eintritt frei

Anmeldung:
Kulturbüro 0 23 73 / 90 38 75 6
k.gefrerer@menden.de

Theater Tevo

Theater Tevo

Impressionen und Zeitungsartikel zum Welt-AIDS-Tag 2015 in Menden:

Theater Tevo

Theater Tevo

Theater Tevo

Westfalenpost Menden, 1. Dezember 2015:
Westfalenpost Artikel

Westfalenpost Menden, 3. Dezember 2015:
Westfalenpost Artikel